Vorstand

 

 

Vorsitzender

Dr. Rainer Radloff

 

Aufgaben

  • Gesamtleitung des Vereins und des Vorstandes.

  • Vertretung des Vereins nach innen und außen.

  • Unmittelbarer Vorgesetzter des Geschäftsführers.

  • In Durchführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung und des Vorstandes den hauptamtlichen Mitarbeitern einschließlich des Geschäftsführers gegenüber weisungsberechtigt.

  • In wohnungs- und mietenpolitischen Angelegenheiten Gewährleistung des Zusammenwirkens des Vereins mit den politischen Vertretungen und mit den Verwaltungen in den Kommunen Potsdam und in der Umgebung.

Dr. Radloff

 

 

Stellvertretender Vorsitzender

RA Holger Catenhusen

 

Aufgaben

  • Ständiger Vertreter desVorsitzenden.

  • Insbesondere verantwortlich für das Zusammenwirken der einzelnen Geschäftsbereiche.

  • Unmittelbarer Vorgesetzter des Geschäftsführers.

  • Bis zur Klärung der Zuständigkeit im Vorstand Erledigung aller Angelegenheiten, soweit im Einzelfall eine Angelegenheit nicht sofort einem bestimmten Geschäftsbereich zuzuordnen ist.

H. Catenhusen

 

 

Schriftführerin

Dr. Ursula Zufelde

 

Aufgaben

  • Vollständige und aktuelle Führung der gesetzlich oder durch die Vereinssatzung vorgeschriebenen Vereinsdokumente (einschließlich der Protokolle) entsprechend den gesetzlichen oder satzungsmäßigen Anforderungen

  • Sicherung der inhaltlichen Übereinstimmung der genannten Dokumente untereinander

  • Anfertigung der jeweiligen Protokolle soweit nicht durch den Vorsitzender oder durch den Stellvertretenden Vorsitzenden etwas anderes im Einzelfall bestimmt wird

  • Kontrolle der Aufbewahrung und Aussonderung des gesamten Schriftgutes des Vereins

Ursula Zufelde

 

 

Schatzmeister

Andreas Hinze

 

Aufgaben

  • Sicherstellung der Ermittlung des Finanzbedarfs und der vorrangigen Verwendungszwecke

  • Finanzplanung des Vereins sowie Kontrolle der Verwirklichung und Einhaltung

  • Einflussnahme und Kontrolle der Regelmäßigkeit und Vollständigkeit des Beitragsaufkommens

  • Kontrolle der Entscheidungen zur Begründetheit von Zahlungsverpflichtungen sowie zur Erfüllung von Forderungen des Vereins

  • Prüfung der Anträge auf Stundung oder Erlass von Forderungen

  • Vorschläge zur gerichtlichen Geltendmachung bzw. zur Abwehr von Ansprüchen für bzw. gegen den Verein

Herr Hinze

 

 

Beisitzer für Miet-, Heiz- und Betriebskostenspiegel

Harri Winks

 

Aufgaben

  • Sicherung der Mitwirkung des Vereines bei der Erstellung von Miet-, kommunalen Heiz- und Betriebskostenspiegeln.

  • Gewährleistung des Zusammenwirkens auf diesem Gebiet mit den politischen Vertretungen sowie mit den Verwaltungen in Potsdam und in den Kommunen der Umgebung und mit anderen wohnungs- sowie mietenpolitisch tätigen Vereinen, Verbänden oder anderen ständigen bzw. zeitweiligen Organisationen sowie mit Bürgern.

Herr Winks

 

 

 

 

 

Beisitzerin für Mitgliederangelegenheiten und Ombudsmann

Christel Grabs

 

Aufgaben

  • Inhaltliche und organisatorische Maßnahmen zur Gewinnung von Vereinsmitgliedern.

  • Bearbeitung strittiger Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Begründung oder Beendigung der Mitgliedschaft oder während ihres Bestandes.

  • Information des Vorstandes über Kritiken und Vorschläge der Mitglieder sowie Vorbereitung von Schlussfolgerungen des Vorstandes daraus für die Vereinstätigkeit.

  • Bearbeitung und Schlichtung strittiger Angelegenheiten zwischen Mitgliedern.

Frau Grabs

 

 

Beisitzer für Mieterinnen und Mieter mit Behinderung

Dipl.- Ing. Maschinenbau Oliver Lenz

 

Aufgaben

  • Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung

  • Wege finden, damit auch Mietern/-innen mit Behinderung unabhängig von der Art ihrer Behinderung persönlich beraten werden können Beispiele: Sehbehinderung, Gehörlosigkeit, Rollstuhlfahrer/-innen, Menschen mit Lernbehinderung

  • verantwortlich dafür, dass öffentliche Vereinsdokumente auch in verständlicher Sprache vorliegen

  • beratende Funktion im Vorstand im Hinblick auf bauliche Veränderungen bzw. Renovierungen der Räume des Mietervereins und die Barrierefreiheit

 

 

Revisoren

Antje Reif
Jörg Spiel

 

 
Brandenburg vernetzt